Was ist Coaching?

Coaching ist eine spezifische Form der persönlichen Entwicklungsarbeit, im Rahmen eines vertraulichen Zwiegesprächs. Dabei geht es um Probleme oder Entscheidungen, die zu bewältigen sind, sowie um Ziele oder Veränderungen, die erreicht werden müssen. Berufliches und allenfalls auch persönliches fliessen gleichermassen ein. Es erfolgt eine Abstimmung mit der eigenen emotionalen Welt sowie den sozialen und organisatorischen Gegebenheiten.

 

Coaching arbeitet mit Fragen und durch einbringen anderer Blickwinkel, sowie mittels spezifischer Methoden und Modellen. Auf den spezifischen Ressourcen des Klienten bauend, bietet Coaching die Chance, mehr als nur die bisherige Sichtweise wahrzunehmen. Weitere Optionen können entdeckt werden, Vorgehensweisen konkretisiert und Selbstorganisationsprozesse in Gang gebracht werden. Letztlich entsteht mehr Ruhe, Sicherheit und Lebensqualität.

 

Executive-Coaching richtet sich an Personen der oberen und obersten Führungsebenen und berücksichtigt die spezifischen Herausforderungen und Umstände solcher Tätigkeit (z.B. fehlende Möglichkeiten zum persönlichen Austausch, wenig Rückmeldungen zu den eigenen Aktionen). Der Coach kann dabei auch die Funktion eines Sparring-Partners einnehmen.

 

 

Warum ist Coaching im Trend?

Das Geschäftsleben wird schneller und komplexer. Zeit für Versuche gibt es kaum mehr; es muss auf Anhieb stimmen. Je grösser die Verantwortung, je höher die Hierarchiestufe, desto weniger finden Führungskräfte einen Gesprächspartner oder Gesprächspartnerin mit welcher sie offen sprechen können. Es stellt sich gefühlte Einsamkeit ein. Der Coach ist für diese Personen der Ansprechpartner, der Zeit hat.

 

Früher waren es erfolgreiche Sportler, die einen Coach beizogen. Heute wird dies auch im Geschäftsleben der Normallfall.

 

 

Wie läuft ein Coaching ab?

Sie kontaktieren uns, weil Sie im beruflichen oder privaten Umfeld Fragen oder Problemen begegnen, die Sie lösen wollen. In einem unverbindlichen Gespräch prüfen wir miteinander, welches Ziel erreicht werden soll und…, ob wir die richtigen Gesprächspartner sind. Das Coaching wird in der Regel 3 – 5 Sitzungen nicht überschreiten. Oft kehren Klienten und Klientinnen wieder zu uns zurück, wenn neue Fragen und schwierige Situationen entstehen. Das kann zu einem neuen Zyklus führen.